Das perfekte Make-up Schritt für Schritt. Teil 2

Das perfekte Make-up Schritt für Schritt. Teil 2.Augenform und Augen-Make-up

Mit Hilfe von Lidschatten, Kajalstift oder Eyeliner können Sie die Augenform korrigieren und sogar das Aussehen des ganzen Gesichts verbessern, aber Sie müssen sie richtig auftragen. Bei den eng stehenden Augen sollte man im inneren Augenwinkeln ein helles Lidschatten, und im äußeren Augenwinkeln ein dunkles Lidschatten auftragen. Eyeliner und Wimperntusche sollte nach außen gezogen werden, um die Augen optisch zu vergrößern. Die Augen mit abfallenden Lider sollten Sie vergrößern und die äußeren Augenwinkel optisch anheben. Tragen Sie ein dunkles Lidschatten im äußeren Augenwinkel und ein helles Lidschatten- am Oberlid auf und zur Mitte verwischen. Malen Sie noch einen schwarzen Lidstrich und tuschen Sie die Wimpern. Vergessen Sie nicht, die Wimpern mit Hilfe von Wimpernzange zwirbeln. Für die Personen, die tief liegende Augen besitzen, wird ein einfaches Make-up und matte Lidschatten empfohlen. Zu dieser Augenform passen helle Lidschatten, die sie optisch korrigieren. Bei den hervorstehenden Augen sollten Sie natürlichen, abgetönte Lidschatten benutzen.
Die Wimperntusche.

Die Wimpernzange in Ihrer Kosmetiktasche ist ein absolutes Muss. Das ist eine gute Lösung, um die Wimpern genau zu tuschen und die Augen optisch zu vergrößern. Die Wimpernzange können Sie erwärmen- der Effekt hält dann länger. Wie sollte man die Wimpern richtig tuschen? Malen Sie zuerst die Wimpernspitze, um kleine Wimpern nicht zu verkleben und lange Wimpern zu verlängern. Die Wimpern sollten mit der Zick-Zack-Bewegung getuscht werden- die Wimpern werden dann getrennt. Mit Hilfe von Wimpernbürste ziehen Sie die Wimpern nach oben. Die unteren Wimpern tuschen Sie nur zur Hälfte.

Lippen-Make-up

Die Lippen ziehen Sie mit Hilfe von Kajalstift im natürlichen Farbton nach. Den Lippenstift tragen Sie in bestimmter Reihenfolge auf: beginnen Sie in der Lippenmitte und dann streichen Sie den Lippenstift nach außen. Am Ende fixieren Sie das Lippen-Make-up mit Hilfe von einem transparenten Puder oder einem farblosen Lipgloss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.