Das enyzmatische Peeling Cleanology von Dr Irena Eris

Die Haut kann nur dann richtig funktionieren, wenn Sie regelmäßig die abgestorbene Oberhaut entfernen. Um die Haut zu glätten, können Sie verschiedene Peelings verwenden. Für wen werden diese Produkte empfohlen? Können die Personen, die empfindliche oder trockene Haut besitzen, auch die abgestorbene Oberhaut entfernen? Ja, mit Hilfe von enyzmatischen Peelings von Dr Irena Eris können diese Personen ihre Haut glätten.

Peeling Cleanology von Dr Irena ErisWas ist ein enyzmatisches Peeling?

Ein enyzmatisches Peeling ist ein Präparat, das die abgestorbene Oberhaut entfernt. Dieser Eingriff wird für diese Personen empfohlen, die trockene oder empfindliche Haut und auch Haut mit geplatzten Äderchen besitzen. Das enyzmatische Peeling besitzt keine Kristalle, die die abgestorbene Oberhaut entfernen, deshalb verursacht keine Reizungen und beschädigt Gesichts- und Körperhaut nicht. Welche Wirkung besitzt diese Kosmetikprodukt? Es enthält Pflanzen-Enzyme, die die schwachen Zellverbindungen auflösen. Auf diese Weise werden abgestorbene Oberhaut und andere Verschmutzungen entfernt. Das enyzmatische Peeling sollte auf die Gesichtshaut wie eine Maske aufgetragen und nach ein paar Minuten abgewaschen werden. Diese Art von Peeling wird für Personen, die fettige oder gemischte Haut haben, nicht empfohlen, denn diese Kosmetikprodukte können die Hautporen verstopfen.

Das enyzmatische Peeling Cleanology von Dr Ireny Eris

Das Kosmetikprodukt von Dr Irena Eris wird für Personen mit trockener, empfindlicher Haut und der Haut mit Äderchen  empfohlen. Unabhängig von dem Alter sollte dieses Peeling morgen und abends verwendet werden. Das enyzmatische Peeling von Dr Irena Eris wird in einer Tube 75 ml angeboten.

Wie wirkt das enyzmatische Peeling aus der Serie Cleanology? Zuerst: das Produkt entfernt die abgestorbene Oberhaut. Diese Wirkung ist möglich dank der besonderen Zutat: Papain- ein Pflanzen-Enzym. Zweitens: es glättet, erfrischt und mach die Gesichtshaut weich. Drittens: das Peeling regeneriert und strafft die Haut. Dank dem enyzmatischen Peeling von Dr Irena Eris wird die Haut auf andere pflegende Kosmetikprodukte vorbereitet. Außerdem besitzt dieses Kosmetikprodukt befeuchtende Anti-Falten-Wirkung.

Wie sollte das enyzmatische Peeling von Dr Irena Eris verwendet werden? Das Produkt sollte auf gereinigte Gesichtshaut aufgetragen werden. Nach circa fünf Minuten sollte das Peeling mit warmem Wasser abgewaschen werden. Nach dem Eingriff kann man eine befeuchtende Creme auftragen. Das Kosmetikprodukt aus der Serie Cleanology sollte ein- oder zweimal in der Woche verwendet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.