Peel-Off-Masken von Pat&Rub

Peel-Off-Masken von Pat&RubWas sind die Peel-Off-Masken?

Es gibt viele Arten von Gesichtsmasken. Zu diesen populärsten Masken gehören die Peel-Off-Masken. Sie besitzen dieselbe Eigenschaften, wie die normale Masken. Sie reinigen, nähren und regenerieren… Der Unterschied liegt in der Form und der Anwendungsweise. Diese Masken besitzen eine Gel-Konsistenz, und nach dem Austrocknen bilden sie eine farblose Struktur. Die Peel-Off-Masken sollten mit Wasser oder Gesichtswasser nicht abgewaschen werden. Nach ein paar Minuten sollten sie mit Leichtigkeit entfernt werden. Zusammen mit der Maske werden alle Verschmutzungen, die sich in den Hautporen sammeln, entfernt. Die Peel-Off-Maske ist leicht zu entfernen und verlangt kein Wasser.

Die Peel-Off-Masken von Pat&Rub

Die Marke Pat&Rub hat für uns zwei Arten der Peel-Off-Masken vorbereitet: befeuchtende, erfrischende Maske und lindernde, befeuchtende Maske. Es ist Möglichkeit, die Masken in einer Doppelverpackung zu kaufen. Die Masken besitzen eine Pulver-Konsistenz, deshalb sollte man sie selbst zu Hause vorbereiten. Auf welche Weise sollten Sie diese Masken vorbereiten? Vermischen Sie das Pulver mit 90 ml Wasser (die Temperatur sollte circa 20 Grad betragen). Mischen Sie die Zutaten genau, um die richtige Konsistenz zu erreichen. Eine dicke Schicht des Kosmetikprodukts tragen Sie gleichmäßig auf die Gesichts-, Hals- und Dekolletéhaut auf. Nach 15 Minuten entfernen Sie die Maske.

Die Maske mit befeuchtenden und erfrischenden Eigenschaften wird für Personen mit empfindlicher und trockener Haut, aber auch für die Haut mit geplatzten Äderchen empfohlen. Dieses Kosmetikprodukt enthält Silica, Menthol, Vitamine A, C und E, Aminosäure, Proteine, Mineralien und Fettsäuren. Sie hat kälteerzeugende Eigenschaften, verbessert den Blutkreislauf und besitzt kühlende Wirkung.

Die Maske mit lindernder und befeuchtender Wirkung wird für diese Personen empfohlen, die empfindliche, trockene Haut mit Verfärbungen und Reizungen besitzen. Sie enthält Silica, Reispulver und Alginsäure.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.