Vitamine und Mineralien der Schönheit. Welche Zutaten braucht Ihre Haut?

Schöne Haut ist kein Zufall, sondern der Effekt einer gesunden Diät. Vergessen Sie nicht, dass Sie der Haut notwendige Vitamine und Mineralien liefern müssen, denn nur dann wird sie schön und jugendlich lange aussehen. Welche Vitamine und Mineralien braucht sie besonders?

Nährstoffe, die unsere Haut braucht

Auf der Liste der wichtigsten Nährstoffe, die unsere Haut braucht, befinden sich natürlich Vitamine und Mineralien. Das ist der erste Platz. Jedes Vitamin verantwortet für andere Elemente (ähnlich wie Mineralien), deshalb sollten Sie der Haut alle notwendigen Nährstoffe liefern. Das ist natürlich nicht alles, denn die Haut braucht auch Feuchthaltemittel und Emollientien, also Substanzen, die der Haut Feuchtigkeit liefern und dem Feuchtigkeitsverlust vorbeugen. Ein Feuchthaltemittel ist z.B. Hyaluronsäure, die Sie auf die Gesichtshaut auftragen können, indem Sie ein Serum verwenden. Emollientien sind z.B. natürliche Öle.

Vitamine für die Haut. Welche Vitamine braucht Ihre Haut?

VITAMIN A

Die Haut braucht Vitamin A, denn sie muss sich regenerieren. Das ist ein Inhaltsstoff, der das richtige Funktionieren der Haut sichert. Vitamin A unterstützt z.B. die natürliche Abschuppung der Haut und stimuliert die Zellerneuerung. Die Kosmetikprodukte mit Retinol werden häufig Personen mit reifer Haut empfohlen.

VITAMIN C

Das nächste, für die Haut wichtige Vitamin ist Ascorbinsäure. Vitamin C brauchen wir dafür, um die Haut vor der Entstehung von Falten zu schützen. Es nimmt an der Produktion von Kollagen und Elastin teil. Das ist darüber hinaus ein sehr starkes Antioxidans, das aufhellende Eigenschaften hat, deshalb reduziert es sehr gut unästhetische Hautverfärbungen.

VITAMINE DER B-GRUPPE

Als Vitamin B wird nicht nur ein Inhaltsstoff bezeichnet, denn es gibt hier ein paar Substanzen. Alle diese Elemente braucht unsere Haut. Vitamin B5 ist im Winter notwendig, wenn die Haut der Wirkung von Frost ausgesetzt ist. Vitamin B5 beschleunigt die Wundheilung, lindert Reizungen usw. Vitamin B7, also Biotin, verantwortet für das Aussehen der Haut, stimuliert die Regeneration, minimiert Akne und reguliert die Arbeit von Talgdrüsen. Vitamin B2 reguliert die Abschuppung der Haut und regeneriert die Haut, beugt auch dem Austrocknen der Haut vor.

VITAMIN E

Es wird Vitamin der Jugend bezeichnet, denn es beugt der vorzeitigen Alterung der Haut vor. Vitamin E wirkt antioxidativ und verleiht der Haut ein jugendliches Aussehen, strafft sie, glättet und macht elastisch.

VITAMIN K

Vitamin K hilft der Haut mit Neigung zu Couperose. Warum? Das ist ein Inhaltsstoff, der für die richtige Blutgerinnung verantwortet. Vitamin K ist in diesem Prozess notwendig – es lohnt sich also, die Produkte mit dieser Zutat zu verwenden, wenn Sie Probleme mit brüchigen, geschwächten Blutgefäßen oder unästhetischen Rötungen haben.

Mineralien für die Haut. Was braucht unsere Haut?

ZINK

Das ist eines der beliebtesten Mineralien in den Nahrungsergänzungsmitteln für schöne Haare, Haut und Nägel. Zink verantwortet für die Synthese von Kollagen und Elastin, deshalb beugt es der Entstehung von Falten vor und strafft die Haut. Das ist auch ein Antioxidans, deshalb schützt es die Haut vor freien Radikalen.

SILIZIUM

Zink kommt am häufigsten zusammen mit Silizium vor. Das ist die nächste Zutat, die an der Kollagensynthese teilnimmt, deshalb verbessert es die Elastizität der Haut. Wenn Sie der Haut ein jugendliches Aussehen sichern und sie vor der Entstehung von Falten schützen wollen, ist dieses Mineral einfach notwendig.

SCHWEFEL

Schwefel können wir mit einem unangenehmen Geruch assoziieren, deshalb greifen wir nach dieser Zutat eher selten. Vergessen Sie jedoch nicht, dass dieses Mineral reich an Aminosäuren (Cystin, Cystein und Methionin) ist, und solche Aminosäuren bilden doch Kollagenfasern, die für die Elastizität der Haut verantworten. Schwefel ist notwendig auch in der Haar- und Nagelpflege, deshalb sollten Sie die Pflegeprodukte mit dieser Zutat wählen und die tägliche Diät um Schwefel bereichern.

SELEN

Unter Mineralien gibt es viele Antioxidantien, und eines der besten Antioxidantien ist Selen. Wenn Sie es der Haut regelmäßig liefern, schützen Sie sie dann vor freien Radikalen und verlangsamen den Alterungsprozess der Haut, was der Entstehung von Falten vorbeugt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.